ecopower

Machen Sie sich unabhängig

Ein Blockheizkraftwerk ist derzeit die effizienteste Form, eigene Energie zu gewinnen.
Dabei erzeugt ein mit Erdgas, Bio-Erdgas und bei den Familienkraftwerken auch mit Flüssiggas betriebener Motor über einen Generator Strom, gleichzeitig kann die anfallende Abwärme sinnvoll für Heizen und Warmwasser genutzt werden. Das mikro-BHKW ecoPOWER 1.0 und die mini-BHKW ecoPOWER 3.0 und ecoPOWER 4.7 haben eins gemeinsam: Sie reduzieren deutlich den Verbrauch fossiler Brennstoffe wie z.B. Kohle, verringern den CO2-Ausstoß und sind ein wichtiger Beitrag auf dem Weg zur atomfreien Stromerzeugung. Und der für Ihre Kunden vielleicht größte Vorteil: Sie verringern ihre Betriebskosten deutlich.

ecoPOWER 1.0

Das erste Familienkraftwerk für Ein- und Zweifamilienhäuser
Werden Sie zum Energieversorger. Das neue mikro-KWK-System ist für den gebäudeintegrierten Einsatz konstruiert, zur individuellen Nutzung im Ein- und Zweifamilienhaus. Um die größtmögliche Effizienz zu gewährleisten, ist es als vordefiniertes Komplettsystem erhältlich. Kern des Systems ist das mikro-BHKW ecoPOWER 1.0 bestehend aus einem Gas-Verbrennungsmotor und einem Wärmeauskopplungsmodul mit integriertem Systemregler sowie einem Multi-Funktionsspeicher und einem Gas-Brennwertgerät ecoTEC exclusiv.

ecoPOWER 3.0 und 4.7

Das Privatkraftwerk für Mehrfamilienhäuser und Gewerbe
Die ecoPOWER mini-Blockheizkraftwerke sind seit über 10 Jahren auf dem Markt erfolgreich. Sie sind vielfältig einsetzbar und reduzieren den Energieverbrauch wie die Emissionen erheblich.

Viel Kraft, viel Wärme: ecoPOWER 3.0 und 4.7
ecoPOWER mini-BHKWs sind für den Einsatz in Zwei- und Mehrfamilienhäusern, Gewerbebetrieben und öffentlichen Gebäuden konstruiert. Die kompakten, anschlussfertigen Geräte arbeiten mit Erdgas, Bio-Erdgas oder Flüssiggas. Ihr speziell entwickelter modulierender Gas-Verbrennungsmotor treibt einen Stromgenerator an. Die dabei erzeugte Wärme wird ausgekoppelt und für die Heizung und die Warmwasserbereitung verwendet. Weil ecoPOWER mini-BHKWs die eingesetzte Energie doppelt nutzen, arbeiten sie wesentlich effizienter als Großkraftwerke und erreichen mehr als 90 % Gesamtwirkungsgrad.